Hautchirurgie

Tumorverdächtige Veränderungen der Haut erfordern je nach Art der Veränderung und Lokalisation ein differenziertes Vorgehen. In aller Regel ist die chirurgische Entfernung Mittel der Wahl – denn nur dann kann im Anschluss durch den Pathologen eine feingewebliche Untersuchung durchgeführt werden. Patienten und Behandler erhalten hierdurch die Sicherheit, dass der Tumor seiner Art und „Dignität“ (Gut- bzw. Bösartigkeit) entsprechend therapiert wurde.

Vor allem im Gesicht kommt einer guten chirurgischen Technik eine große Bedeutung zu, um ein ästhetisch zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.  Hier kommen Defektdeckungen aus der Umgebung oder freie Hautverpflanzungen zum Einsatz.

Auch offenkundig gutartige Hautveränderungen können als kosmetisch störend empfunden werden. Genau wie bei den ernst zu nehmenden Hautveränderungen legen wir Wert auf einen ästhetisch günstigen Hautverschluss.

Als Fachärztin für  Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie ist Frau Dr. med. Dr. med. dent. Nicole Lahn erfahren mit allen Operationen im Gesicht und am Hals und ist somit darauf spezialisiert, die Funktion und das natürliche Aussehen im Kopf-Hals-Bereich zu erhalten oder wiederherzustellen.

Faltenbehandlung

Frisch und erholt aussehen – ohne die Individualität zu verändern. Das ist das Ziel einer kompetenten ästhetischen Faltenbehandlung. Je nach Ausprägung der Mimik-Falten kommen hier – wohldosiert – Botulinum-Toxin A und  sogenannte „nicht permanente Filler“ zur Anwendung.

 

Botulinumtoxin A wird seit über 40 Jahren erfolgreich in der Medizin angewendet, seit den 1990er Jahren auch zu kosmetischen Zwecken. Das Wirkprinzip beruht auf der reversiblen (sich wieder zurückbildenden) Lähmung der oberflächlichen Muskeln.

Das Medikament wird mit winzigen Kanülen absolut narbenfrei unter die Haut appliziert. Der Erfolg stellt sich nach wenigen Tagen ein und hält etwa ein halbes Jahr an. Durch die Entspannung der Muskulatur wirkt die Haut erholter, und die bestehenden Falten werden deutlich reduziert sowie deren Neubildung vermindert.

Neben der Faltenbehandlung gibt es weitere Einsatz-bereiche des Botulinum-Toxin A, die wir anbieten:

– Hyperhidrosis (vermehrte Schweißbildung)
– Masseter-Hypertrophie (Vergrößerung des Kaumuskels)
–“Gummy Smile“  (Korrektur einer hohen Lachlinie durch Schwächung des Hebemuskels der Oberlippe)

 

 

Hyaluron ist ein natürlicher Baustein der Haut. Mit Hyaluronsäure-Fillern können tiefere, „eingegrabene“ Falten unterfüttert werden. Auch diese Substanz wird mit sehr feinen Kanülen unter die Haut eingebracht und gibt der Haut wieder mehr Spannkraft. Die Hauttextur wird sichtbar verbessert. Die verabreichte Hyaluronsäure wird wie die körpereigene langsam abgebaut, so dass der Effekt nach einigen Monaten nachlässt; bei einigen Patienten hält er bis zu einem Jahr an.

 

Auch bei sogenannten „Schwarzen Dreiecken“ am Zahnfleisch durch Papillenverlust gibt es die Möglichkeit, diese durch Unterspritzen mit Hyaluronsäure wieder aufzubauen.

 

 

 

Fadenlifting ist eine weitere elegante Methode der Hautglättung: Durch Einbringen von resorbierbaren (sich selbst auflösenden) Fäden unter die Haut wird die Haut gestrafft.  In der Zeit ihrer Liegedauer führen die Fäden aus Polydioxanon (PDO) durch einen mechanischen Effekt zu:

- einer direkten Hautstraffung durch den mechanischen Zug und
- einer Stimulation der Hautzellen zur Kollagenneubildung (Hauterneuerung)

Kontakt

Oralchirurgische und mund-, kiefer-, gesichtschirurgische Praxisklinik am Stadtgarten
Dr. Troßbach & Kollegen MVZ
Fachzahnärzte für Oralchirurgie
Zertifizierte Implantologen (BDO)

Moltkestrasse 12
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 / 642 24 0
Fax: 07131 / 642 24 30

info@dr-trossbach.de

Sprechzeiten
Montag bis Freitag von 07:30 Uhr - 17:00 Uhr

 

 

Zahnärzte
in Heilbronn auf jameda
Implantologen
in Heilbronn auf jameda
Parodontologen
in Heilbronn auf jameda
Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Heilbronn auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Heilbronn auf jameda

Unser Partner für zahnfreundliche Schokolade.

LeistungenPraxisklinikServiceAnfahrtAktuellesFür ZuweiserImpressumDatenschutz